zum Inhalt springen

Kristina Odenweller

Ehemalige Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Veranstaltungen

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2015:

Einführungsseminar "Schisma und Konzilien. Die Krise des Papsttums im Spätmittelaler."

Montag, 10.00 - 11.30 (Philosophikum, Raum 3.229) / Dienstag 16:00 - 17:30 (S15)

Kurzbiographie


  • bis 2010: Studium der Mittelalterlichen Geschichte, mittelalterlichen Literatur und Sprache sowie Rechtswissenschaft (Schwerpunkt Rechtsgeschichte) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Brsg.
  • 2010 - 2012: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Seminar in Freiburg i. Brsg.; Projekt: "Got is selve reht: Rechtskonzeption in mittelhochdeutscher Literatur zum Prozess Jesu " unter der Leitung von JunProf. Dr. Henrike Manuwald
  • 2010 - 2015 Anfertigung der Dissertation "Diplomatie und Pergament. Zu Karriere und Selbstbild des gelehrten Juristen Giovan Francesco Capodilista", betreut von Prof. Dr. Birgit Studt (Freiburg i. Brsg.)/PD Jörg Schwarz (München)
  • 2012 - 2015 Doktorand am DFG Forschungskolleg 1288 "Freunde, Gönner, Getreue"