zum Inhalt springen

Anja Ute Blode, M.A.

Ehemalige Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Anja Blode ist derzeit Lehrbeauftragte in der skandinavistischen Mediävistik der Universität zu Köln.

Publikationen

Anja Ute Blode, Nina Kühnle, Dominik Waßenhoven, Leitfaden für das Studium der Mittelalterlichen Geschichte: Einführung, in: historicum-estudies.net,
URL: http://www.historicum-estudies.net/etutorials/leitfaden-mittelalter/ (25.04.2016).


In Vorbereitung:

"Of lice and man" - The episode of King Snio in old Danish annals, in: Selskab for østnordisk filologi 2 (Universitets-Jubilæets danske Samfunds Skriftserie).

Rezension zu: Olle Ferm (Hg.), The Eufemiavisor and courtly culture : Papers from a symposium in Stockholm 11-13 October 2012 (Kungl. Vitterhets Historie och Antikvitets Akademien Konferenser 88), Stokholm 2015. In: European Journal of Scandinavian Studies.

Vorträge

20.11.2015 "Of lice and man - The episode of King Snio in Old Danish Annals" bei der Tagung "Internationell konferens i östnordisk filologi" von Selskab for østnordisk filologi (Venedig, 18.-20. November 2015)

29.04.2016 "Die Last der Königswürde - Übersetzung und Transmission der altdänischen Annales Ryenses" bei der "11. überregionalen Promovierendentagung der Skandinavistik" (Bonn, 29.-30. April 2016)

24.05.2016 "Wie wird man König von Dänemark? - Die Annales Ryenses und ihre altdänischen Übersetzungen" im Oberseminar "Neuere Forschungen zur mittelalterlichen Geschichte" von Prof. Dr. Sabine von Heusinger und Prof. Dr. Marita Blattmann, Historisches Institut der Universität zu Köln (24. Mai 2016)

04.06.2016 "... første Danee konningh war Dan - The transmission of a legendary king in Old Danish historiography" bei der Tagung "Norse in the North" von Old Norse and Viking Studies at Durham, Leeds and York (York, 04.06.2016)

06.07.2016 "Translating and Renderung of Historiographical Texts in Medieval Denmark and Sweden" beim "International Medieval Congress 2016" (Leeds, 04.-07. Juli 2016)

Forschungsgebiete

  • Mittelalterliche Geschichtsschreibung
  • Skandinavien im Mittelalter
  • Englische Geschichte
  • Mittelalterlicher Kulturtransfer
  • Text- und Handschriftentransmission im mittelalterlichen Skandinavien

Dissertationsprojekt am Institut für Skandinavistik/Fennistik der Universität zu Köln:

Annales Ryenses - Rydårbogen. Die Transmission und Übersetzung eines mittelalterlichen Annalenwerkes (Arbeitstitel). Betreuer: Prof. Dr. Stephan Michael Schröder (Köln, Erstbetreuer) und Prof. Dr. Stephanie Gropper (Tübingen, Zweitbetreuerin).

Mitgliedschaften

  • Zentrum für Mittelalterstudien Köln (ZEMAK) der Universität zu Köln
  • Fachverband Skandinavistik e.V.
  • Deutsch-Isländische Gesellschaft e.V.
  • Selskap for østnordisk filologi
  • Netzwerk Historische Grundwissenschaften